Vahrenwalder Wirtschaftsforum und Lister Kaufleute stellen Stadtbezirkskalender Vahrenwald-List 2019 vor

Foto: Winfried Mokrus

Zusammenarbeit macht stark:
Das erleben aktuell zwei im Stadtbezirk Vahrenwald-List aktive Unternehmerverbände. Zu ihrem im April 2018 gestarteten Fotowettbewerb erhielten das „Vahrenwalder Wirtschaftsforum“ und die „Lister Kaufleute“ mit ihrem im April 2018 gemeinsam gestarteten Fotowett-bewerb mehr als 100 Bilder eingereicht. Diese wurden für zwei Wochen in der Stadtteilbibliothek List öffentlich ausgestellt. Nach einer Jurybewertung wurden jetzt in Gegenwart von Stadtbezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann die Sieger-Bildmotive gekürt und der aus dem Fotowettbewerb resultierende Stadtbezirkskalender Vahrenwald-List 2019 vorgestellt. Der Kalender ist im örtlichen Buchhandel ab sofort verfügbar.

Die Stadtbibliothek List hatte partnerschaftlich das Projekt unterstützt. Die große Versammlung aus mehr als 40 Jurymitgliedern, Fotografen, Organisatoren und interessierten Bürgern war spannungsgeladen in die Räumlichkeiten in den Podbi Park gekommen. Dort hatten dann die Vorstandmitglieder des Vahrenwalder Wirtschaftsforum und der Lister Kaufleute sowie Stadtbezirksbürgermeisterin Walkling-Stehmann leichtes Spiel: gemeinsam präsentierten sie gekonnt die Platzierung der besten Aufnahmen des Fotowettbewerbs Vahrenwald-List 2018.

Die Platzierungen
Platz 1 erzielte nach Jurymeinung eine Aufnahme des Vahrenwalder Wasserturms von Wolfgang Grzyb.

Platz 2 belegte Frank Radel mit einem herbstlaub-leuchtenden Bild aus der Bödekerstraße, schließlich wusste Carsten Göken mit einer Aufnahme des sommerlichen Vahrenwalder Parks die Jury zu überzeugen. Gemeinsam überreichte Stadtbezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann mit den Vorstandvorsitzenden Hans Müller (Lister Kaufleute) und Wilfried Lorenz (Vahrenwalder Wirtschaftsforum) Siegerurkunden, Wertgutscheine der Bücherstube Leonie Konertz und natürlich den druckfrischen Stadtbezirkskalender2019.

In kurzer Ansprache begründete Winfried Mokrus (Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit Lister Kaufleute) das Gesamtprojekt: „Unsere Aktion verbessert den Zusammenhalt des Stadtbezirks – die beiden Unternehmerverbände mit zusammen mehr als 100 Mitgliedern aus List und Vahrenwald werden den Fotowettbewerb aufgrund der guten Resonanz wiederholen.“ Aber auch weitere Aktivitäten kündigte Mokrus an. „Wir arbeiten daran die Vollversorgung für 72.000 Menschen im Stadtbezirk auf kurzem Wege zu intensivieren, Kontakte zu erstellen sowie das altersgerechte und emissionslose Einkaufen zu etablieren. Dazu wollen wir stabilisierend wirken, damit bedarfsgerechte Ausbildung und Berufstätigkeit ihren Stellenwert behalten“.